27.02.2017 12:44 | http://www.haus-des-meeres.at/de/Flakturm/HdM-im-Flakturm.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

HdM im Flakturm

Das Haus des Meeres im "Flakturm"

Das Haus des Meeres befindet sich bereits seit 1957 in diesem ehemaligen Feuerleitturm. Als die Vereinsgründer damals einen Platz für die erste Seewasserausstellung Österreichs gesucht haben, war der größtenteils leerstehende Turm in zentraler Lage wohl eine erstklassige Option.

Waren es zunächst nur 1 ½ Stockwerke beim Start, wurde der Turm Etage für Etage "erobert" und aktuell erstreckt sich der Haus des Meeres-Aqua Terra Zoo auf 11 Stockwerke.

Im September 2013 wurde der lang ersehnte Dachausbau eröffnet - der im 10. Stock einen neuen Präsentationssaal 
(Viktor-Otte-Saal) mit dem 150.000 l fassenden Karibischen Hammerhaibecken

und im 11. Stock  die neue Cafe und Eventlocaton ocean'sky umfaßt. 

Einen Überblick, was Sie in welchem Stockwerk erwartet, finden Sie hier.

Besonders erwähnenswert - natürlich neben dem Zoo - ist auch der Ausblick, den man - sofern es die Witterung erlaubt - von den Terrassen genießen kann. 

Die Dachterrasse - im 9. Stock 

Ein traumhafter Ausblick in alle 4 Himmelsrichtungen

Im Bemühen, unseren Besuchern nicht nur einen gut gestalteten Zoo, sondern noch mehr zu bieten, ist seit 02.04.2007 die Terrasse im 09. Stock zugänglich. Natürlich stehen Ihnen rund herum Bänke zur Verfügung und so können Sie in aller Ruhe den wunderbaren Blick auf das Häusermeer Wiens erleben.

Um diesen Ausblick nicht ausschließlich unseren ZoobesucherInnen zu bieten - können Sie die Terrasse auch über die 192 Stufen der Außentreppe erreichen. Tickets für die Turmstiege sind in unserem Shop erhältlich (die Karte kann leider nicht online gekauft werden) Mit diesem Ticket können Sie zu Fuß die Stiegen zur Dachterrasse erklimmen, dort endet die Treppe. (kein Zoobesuch inkludiert!) Derzeit gibt es mit Ihrem Turmstiegenticket zudem noch 20% Rabatt auf Ihre Konsumation im Cafe Sharky im 4. Stock, das Sie auch über die Außentreppe erreichen können. Mehr Informationen finden Sie hier.

Dass durch all diese Zu- und Ausbauten der ehemalige "Flakturm" inzwischen ein guter Platz für einen Zoo geworden ist, das bestätigen auch unsere Besuchszahlen. Aus einem kaum genutzten Kriegsrelikt wurde ein international anerkannter Zoo. Das wurde auch vom Bundesdenkmalamt so gesehen und aufgrund der zahlreichen Veränderungen, der bis 2002 geltende Denkmalschutz aufgehoben. 2013 wurden der im 10. Stock neue errichtete Präsentationssaal (Viktor-Otte-Saal) mit dem150.000 l fassenden Karibischen Hammerhaibecken und im 11. Stock die neue Cafe und Eventlocaton ocean'sky eröffnet.

Auch die Dauerausstellung "Erinnern im Innern" wurde nach kurzer Unterbrechung durch den Umbau wiedereröffnet, durch diese Ausstellung wird die ehemalige Funktion des heutigen Zooturms den Besuchern in Erinnerung gerufen. 

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
© 2017, Haus des meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen