Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
30.11.2020 15:51 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Flakturm/Flakturm.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Flakturm

Die Ausmaße des ehemaligen Feuerleitturms betragen ohne den im September 2013 eröffneten Dachausbau 47,3 m Höhe, 31 m Länge, 15 m Breite.
Das Luftbild 1 zeigt den Esterhazypark im Jahre 1938 und das Bild 2 eine Aufnahme aus dem Jahre 1954 mit Flakturm. In nur 10 Monaten Bauzeit – zwischen Oktober 1943 und Juli 1944 - wurde das Bauwerk errichtet und bis Kriegsende als Feuerleitturm genutzt. Am Dach stand u.a. der sogenannte "Würzburgriese", ein Radargerät welches bei Fliegerangriffen im Schacht von 3,5 Meter dicken Stahlbetonwänden geschützt wurde.

Wenn Sie wissen möchten, wer & was Sie in welchem Stock erwartet, werfen Sie doch einen Blick auf unseren Ebenenplan.

Detaillierte Informationen zur Geschichte des Haus des Meeres finden Sie in unserer - vom Stiftungsvorstand Herrn Franz Six persönlich geführten - Geschichte.

Der Flakturm wurde bis zum Jahre 1991 vom Bund verwaltet, ab 1992 von der Stadt Wien.  Am 1.7.2015 beschloss der Wiener Gemeinderat einstimmig den Verkauf an das Haus des Meeres. Die Eintragung ins Grundbuch erfolgte per 31.08.2015. Die Stadt Wien ist auch nach dem Verkauf des Flakturms Inhaber des Kunstwerks von Lawrence Weiner und bleibt für dessen Instandhaltung verantwortlich.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen