Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
25.06.2022 09:53 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__125.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Die Adaptierung für das HDM begann

Am 1.7.1957 begann die Adaptierung der Stockwerke 2 und 3 für die erste Meerwasserausstellung Österreichs in Form einer Bittleihe. Der erste Mietvertrag folgt dann am 1.4.1958

Der 4. Stock folgte erst zu einem späteren Zeitpunkt und bot auch Platz für einen Aufenthaltsraum, genannt "Haifischbar"!

Im Parterre wurden Feuerwerkskörper und Schreibutensilien mit gefährlichen Substanzen gelagert. Auch der 1. Stock war abgeschlossen und anderweitig vermietet.

Der Aufzug war beschädigt und außer Betrieb.

Bereits 1953 schloß die Volkshochschule Wien West einen Mietvertrag für das oberste Plateau ab. Die erste Führung erfolgte am 30.6.1954. Das Portal des ehemaligen Flakturms wurde damals dementsprechend gestaltet.

Von 1954 bis 1962 fanden unter der Leitung von Prof. H. Mucke - dem Leiter der "Astronomischen Volksbildungsstelle Flakturm" - insgesamt 1.175 Führungen mit 31.300 Besuchern statt. 72% davon interessierte die Himmelskunde, 28% kamen zur Stadtrundschau!

1962 übernahm Prof. Mucke das Planetarium im Prater und die Aktivitäten am Turm waren damit beendet.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2022, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen