22.10.2018 19:23 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__372.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Der Euro

 

Bereits 3 Monate vor dem Start  gab es die doppelte Auszeichnungspflicht und am 1.1.2002 ging es dann los. Die Euro "Startpakete" hatten wir uns rechtzeitig besorgt. 

Wir hatten gute Vorarbeit geleistet und alle EDV Maßnahmen getroffen, Druckwerke neu gestaltet und Preisschilder geändert. Trotzdem blieb es spannend, ob ab dem 2.1. alles funktionieren würde – nicht nur bei uns sondern auch bei unseren Partnern! 

Die Umrechnung - aus 13,7603 Schilling wurde ein Euro – hatte schon im Oktober 2001 stattgefunden und da die nächste jährliche Erhöhung erst für den 1.3.2002 geplant war, verlief alles in geordneten Bahnen. 

Es musste genau auf 2 Kommastellen umgerechnet und gerundet werden, daher hatte unsere Kassenteam anfangs viele Centmünzen und war bereits ziemlich verzweifelt. 

Aber ab 1.3. sollte sowieso alles anders werden und wir beschlossen bei der Festlegung der neuen Preise ab- und aufzurunden, dass die 1-2 - und 5 Cent  Münzen reduziert werden können. 

Folgende Preise wurden ab März errechnet:  

Erwachsene  8,00

Pensionisten, Präsenzdiener, Studenten   6,10

Kinder von 6 bis 15 Jahren   3,80

Kleinkinder von 3 bis 5 Jahren  2,60

Jahreskarten   40,00

Familienjahreskarten   72,00

 

1_euro_re-15_bild_667.jpg260px-euro_banknotes_bild_668.png
Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen