Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
17.09.2021 11:31 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Kinder_Schule/Wir-und-das-Meer.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Wir und das Meer

Willkommen bei unserer Ausstellung für Groß und Klein!

Das Meer! Mystisch, spannend, schön! Rund zwei Drittel der Erdoberfläche werden vom Meer bedeckt. Logischerweise ist das Meer deshalb für den Menschen ein enorm wichtiger Raum. Er dient als Lebensraum, als Verkehrs- und Handelsweg, als Nahrungsquelle oder einfach als Ort der Erholung und des Sportes. Und obwohl die Weltmeere eine so wichtige Rolle in der Geschichte der Menschheit spielen, sind sie erst zu ca. 5% erforscht. Gleichzeitig wird der Teil, der schon bekannt ist, exzessiv genutzt und bewirtschaftet, um die Menschen in aller Welt mit Meeresprodukten zu versorgen, oft auf Kosten der Ökosysteme und Meeresorganismen! Wäre das noch nicht genug, dient das Meer auch direkt und indirekt als Mülleimer und Auffangbecken für alle möglichen Schadstoffe. Egal ob Schwermetalle, Erdöl, Mikroplastik oder jeglicher Müll – all das kann man inzwischen in den Weltmeeren entdecken. Es ist klar, dass das Meer unserer Hilfe bedarf!

In der Ausstellung “Wir und das Meer“ beschäftigen wir uns mit genau diesen Themen - der Meeresnutzung und Meeresverschmutzung - und möchten aufzeigen wie viel jeder Einzelne von uns tun kann, um zum Schutz der Meere beizutragen. Ein großes und wiederkehrendes Thema ist natürlich auch der Müll, insbesondere der Plastikmüll. Bei der gesamten Ausstellung wurde darauf geachtet, Stoffe zu verwenden, die im täglichen Betrieb des Haus des Meeres als Müll angefallen wären. So wundert es nicht, dass Recycling und Upcycling als wichtige Schwerpunkte der Ausstellung an mehreren Stationen zu finden sind.

Wir wollen Kinder und Erwachsene gleichermaßen ansprechen und so führt Sie unser Hai “Sharky“ durch die verschiedenen Bereiche der Ausstellung. An manchen Stationen besteht die Möglichkeit sich aktiv zu beteiligen. Wir laden Sie herzlich ein, keine Scheu zu zeigen und mitzumachen.

Sharky und das Team des Haus des Meeres wünschen viel Spaß bei “Wir und das Meer“.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken