23.01.2018 09:10 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__248.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Neuzugang: Nashornleguane

23.05.2013 | ... eine stark bedrohte Tierart!

Hierbei handelt es sich nicht um tonnenschweren Dickhäuter, wenngleich auch unsere neuen Bewohner über eine stattliche Figur und Hörner verfügen, sogar 3 Stück!

Es ist ein Pärchen von Cyclura cornuta, so die wissenschaftliche Bezeichnung, welches nun ein eigens für sie neu gestaltetes Terrarium bezogen haben. Die tagaktiven Tiere werden bis zu 1,5 m lang und bis zu 10 kg schwer und sind – wie alle Leguane – mit kräftigen Krallen und Zähnen ausgestattet. Sie leben in trockenen, felsigen Gebieten, Steppen und lichten Wäldern, bewegen sich vorwiegend auf dem Boden, klettern aber auch ab und an auf Bäume.

Diese friedlichen Pflanzenfresser sind in ihrer Heimat Hispaniola (sie ist die zweitgrößte Insel der Großen Antillen, auf ihr befinden sich die Staaten Haiti und die Dominikanische Republik) stark gefährdet. Auf der einen Seite dienten sie früher leider oft als Fleischlieferant für die dortige Bevölkerung und auf der anderen wird ihnen ihr natürlicher Lebensraum genommen. Sie gehören mit ihren Verwandten zu den am meisten bedrohten Tierarten der Welt.

Unser Pärchen wurde bereits Ende der 90er Jahre Opfer von Schmugglern und vom Zoll beschlagnahmt. Sie sind nun Teil eines europäischen Erhaltungszuchtprogrammes, welches neben intensiven Schutzbemühungen in der freien Wildbahn das Überleben dieser Art sichern soll.

Fotos: Jutta Kirchner

Bild nashornleguan4-juttakirchner_project_news_bildkleinlinks_248.jpg
Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz
OK

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen