23.07.2018 15:33 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__282.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Männer? Nein Danke, nicht so wichtig09.10.2013

Im Haus des Meeres sind sie nicht immer nötig …
 
… denn bei den Krokodil-Nachtechsen pflanzen sich die Damen ganz ohne Männer fort. Dieses interessante Phänomen - die sogenannte Jungfernzeugung oder Parthenogenese - tritt im Tierreich nur bei wenigen Arten auf. Hierbei wird durch bestimmte Hormone die Teilung von unbefruchteten Eizellen und somit die Entwicklung von Nachkommen ausgelöst. Dadurch ist eine Fortpflanzung sichergestellt, auch wenn sich kein passender Partner finden lässt.
 
Unser Krokodil-Nachtechsenweibchen, die ein Terrarium in der Tropfsteinhöhlengrotte im 8. Stock bewohnt, hat nun auf diesem ungewöhnlichen Weg zwölf gesunde Jungtiere zur Welt gebracht, komplett fertig entwickelt und wohlauf. Dass ein Reptil seine Jungtiere im Mutterleib austrägt, anstatt Eier zu legen, ist im Übrigen ebenfalls eher selten. Unsere Nachtechsen fallen biologisch gesehen also sogar doppelt aus dem Rahmen und sind etwas ganz Besonderes, auch wenn sie optisch nicht unbedingt ein Hingucker sind. 
 
Krokodil-Nachtechsen stammen aus Mittelamerika und sind dämmerungs- bzw. nachtaktiv. Als Lieblingsfutter gelten Insekten. Sie können  eine Körperlänge von etwa 30cm erreichen.

Bild nachtechse1-guentherhulla_project_news_bildkleinlinks_282.jpgBild nachtechsenmamamitbaby2-guentherhulla_project_news_bildkleinrechts_282.jpg
Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen