21.04.2018 23:15 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__569.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Besondere Kindergartentante für Jungfische19.10.2017

Neuerdings fallen unseren Besuchern kleine, gelb-schwarze Fische auf: Unerschrocken umschwirren sie die    
größten und vermeintlich gefährlichsten Tiere im Haiaquarium wie ein Schwarm lästiger Wespen. Es handelt sich um eine Kleinkindergruppe von Goldmakrelen.



Genetisch vorprogrammiert, suchen junge Goldmakrelen die Nähe zu großen, im Meer schwimmenden oder treibenden Objekten. Schildkröten, Haie, Riesenzackenbarsche oder Treibgut sind ihr bevorzugter Lebensraum, von dem aus sie kurze Fress-Expeditionen ins weite Blau des tropischen Indopazifiks unternehmen, um dort Planktonkrebse oder andere Fische zu jagen. Nicht selbst vors Maul schwimmen und dennoch einen gewissen Schutz durch den Großen zu genießen scheint das Lebensmotto zu sein.

 

Mehrere kleine Goldmakrelen bewohnen seit kurzem das sechs Meter tiefe Haiaquarium im Haus des Meeres. Bereits wenige Minuten nach dem Umzug zeigten sie dort ihr natürliches Verhalten und wählten das direkte Umfeld der Haie bzw. von Schildkröte Puppi als Lebensraum – dieser gelb-schwarze Fischkindergarten ist wirklich sehenswert!

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz
OK

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen