2022-06-29 01:55 | https://www.haus-des-meeres.at/en/About-Us/News/acceptCookiesUrl__1/iNewsId__817/reload__false.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Dreister Diebstahl im Haus des Meeres

2021-12-27 | - Spendenkassa während der Öffnungszeit geplündert

Kurz vor Weihnachten, am 22.12. um knapp vor 20.00 Uhr, haben die Täter zugeschlagen. Mit Werkzeug haben sie eine gut gefüllte Spendenkassa fein säuberlich abgeschraubt, auf das daneben befindliche WC gebracht und dort geleert – zumindest die Scheine, die Münzen (siehe Foto) ließen sie zurück.

Foto (c) Dominik Moser
Die Spendenkassa fehlt (linkes Bild); nur die Scheine wurden entnommen (rechts)

Um ca. 19.30 Uhr war noch eine Mitarbeiterin des Reinigungsteam am betreffenden WC und da war alles in Ordnung. Als um 20.00 Uhr unsere Guides auf einem Kontrollgang kurz vor dem Zusperren am selben WC vorbeikamen, war dieses verschlossen als wäre jemand drinnen. Da niemand auf Klopfen reagierte, dachten sie zuerst an einen Unfall, öffneten das WC und fanden die geplünderte Spendenkassa vor. Die Polizei wurde verständigt, Spuren gesichert und Ermittlungen eingeleitet. Aus heutiger Sicht gibt es bereits drei Verdächtige.

Der entwendete Betrag liegt in der Größenordnung von einigen hundert Euro, nichtsdestotrotz sind die Verantwortlichen im Haus des Meeres sehr verärgert: gerade in Zeiten wie diesen, wo das Haus des Meeres ohnehin schon unter Corona zu leiden hat, wird genau jenes Geld, das als zusätzliche Unterstützung von Besuchern für die Tiere gespendet wurde, gestohlen.

Foto (c) Günther Hulla

Die Mitarbeiter des Haus des Meeres haben die Spendenkassa umgehend wieder montiert und wie das Foto mit Direktor Dr. Michael Mitic zeigt, kamen über Weihnachten doch wieder ein paar Scheine zusammen, vielen Dank den Spendern!

Generell ist es herzerwärmend wie viele private Spender kleinere aber durchaus auch großzügigere Beträge von einigen hundert Euro und mehr auf unser Konto überweisen. Es ist großartig so einen Stellenwert in der Bevölkerung zu haben. Nochmals in herzliches Dankeschön!!

Das Haus des Meeres braucht Ihre Hilfe!

Wir bedanken uns bei den vielen Spendern, die uns in einer finanziell prekären Situation unterstützt haben! Sie haben mit Ihrer Hilfe einen wichtigen Beitrag geleistet unseren Zoo durch die für uns alle schwere Zeit zu bringen.
Wir bedanken uns auch bei den Besuchern die uns die Treue halten und das Haus des Meeres mit ihren Besuchen unterstützen. Als privat geführtes, gemeinnütziges Unternehmen sind wir auf Ihre Eintrittsgelder angewiesen.

Wir benötigen jedoch weiter Ihre Hilfe in Form von Spenden und Patenschaften, denn einige geplante Projekte in unserem Zubau konnten wir Corona-bedingt nicht fertigstellen, da wir die vorgesehenen finanziellen Mittel für die Aufrechterhaltung des Betriebes verwenden mussten.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
 
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2022, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen