Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
2020-09-27 17:44 | https://www.haus-des-meeres.at/en/About-Us/News/iNewsId__141.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Haus des Meeres: Dschungelcamp für alle!

2012-02-20 | Unser Programm in den Ferien: Das große Krabbeln...noch bis 24.02.!


Achtung: Das Ferienprogramm wurde aufgrund des großen Interesses bis 24.02.2012 verlängert!


Termine: Bis 24.02.2012 täglich um 10.00 Uhr und um 16.00 Uhr

Bedingt durch das große Echo beim in den vergangenen Jahren und viele Anrufe von Besucher Innen, wann es das wieder gibt, veranstalten wir auch heuer wieder

 "Das große Krabbeln – oder Dschungelcamp für alle"

Verschiedene, relativ große Krabbeltiere, wie z.B. Riesen-Schnurfüßer oder Fauch-Schaben (die fauchen wirklich!!! ) werden den Besuchern durch unsere Tierpfleger präsentiert. Ganz Mutige bekommen die Tiere sogar auf die Hand gesetzt, damit sie das "große Krabbeln" auf der eigenen Haut spüren können – eben ein wenig "Dschungelcamp" für alle.

Wir haben deswegen auch die Ferien gewählt, da v.a.  Kindern die Scheu vor diesen Tieren genommen werden soll.

Das Haus des Meeres sieht es als eine seiner wichtigsten Aufgaben an, den persönlichen Kontakt von Tier und Mensch und damit die Liebe der Menschen zur Natur, zu fördern. An den künftigen Generationen wird es liegen, wie es mit unserer Natur weiter geht. Insekten sind ökologisch sehr wichtige Tiere und wenn  man eine Beziehung zu einem Tier hat (die durch eine Berührung entsteht), ist man eher bereit für seinen Schutz einzutreten.


Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
 
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen