Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
2021-12-08 10:44 | https://www.haus-des-meeres.at/en/About-Us/News/iNewsId__347.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Haus des Meeres Forschungspreise2014-09-04

Auch 2014 wird die Forschung wieder gefördert, unter anderem wieder mit dem Ferry-Stahrmühlner und dem Rupert-Riedl Preis, dotiert mit jeweils € 4.000,00

Ferry-Starmühlner-Preis zur Förderung der Forschung an Süßwasserfischen

Das Haus des Meeres fördert herausragende Diplomarbeiten oder Dissertationen, die im letzten Jahr im Zusammenhang mit Arbeiten über Süsswasserfische an einer österreichischen Forschungsinstitution durchgeführt wurden. Er soll zur Weiterführung der wissenschaftlichen Tätigkeit dienen.

Auf individuellen, formlosen Antrag werden Mittel aus dem Ferry-Starmühlner-Fonds in Höhe von € 4000 pro Jahr zuerkannt.

Der Antrag muss enthalten:
den Titel der eingereichten Arbeit
eine Kurzbeschreibungder Arbeit in deutscher und englischer Sprache
den Namen der Institution an der die Arbeit durchgeführt wurde
die Namen der Betreuerin bzw. des Betreuers
ein CurriculumVitae der einreichenden Person
die eingereichte Diplomarbeit oder Dissertationals PDF
einen Nachweis über Annahme und Beurteilung der Arbeit
Verweise auf Publikationen, die im Rahmen dieser Arbeit eingereicht wurden

Vollständige Anträge bitte an daniel.abed(at)haus-des-meeres.at senden. Eine Kommission entscheidet über die Förderungswürdigkeit der Anträge.
Kriterien zur Preisvergabe sind Thema, Idee und Durchführung der Arbeit und bereits gewährte Förderungen. Das Haus des Meeres behält sich vor, Teile der geförderten Arbeiten zu präsentieren.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.September 2014

Ausschreibung als PDF

 


Rupert-Riedl-Preis zur Förderung der Meeresforschung in Österreich

Das Haus des Meeres fördert herausragende Diplomarbeiten oder Dissertationen, die im letzten Jahr im Zusammenhang mit Arbeiten über Meereslebensräume oder Meeresorganismen an einer österreichischen Forschungsinstitution durchgeführt wurden. Er soll zur Weiterführung der wissenschaftlichen Tätigkeit dienen.

Auf individuellen, formlosen Antrag werden Mittel aus dem Rupert-Riedl-Fonds in Höhe von € 4000 pro Jahr zuerkannt.

Der Antrag muss enthalten:
den Titel der eingereichten Arbeit
eine Kurzbeschreibung der Arbeit in deutscher und englischer Sprache
den Namen der Institution an der die Arbeit durchgeführt wurde
die Namen der Betreuerin bzw. des Betreuers
ein CurriculumVitae der einreichenden Person
die eingereichte Diplomarbeit oder Dissertation als PDF
einen Nachweis über Annahme und Beurteilung der Arbeit
Verweise auf Publikationen, die im Rahmen dieser Arbeit eingereicht wurden

Vollständige Anträge bitte an daniel.abed(at)haus-des-meeres.at senden. Eine Kommission entscheidet über die Förderungswürdigkeit der Anträge.
Kriterien zur Preisvergabe sind Thema, Idee und Durchführung der Arbeit und bereits gewährte Förderungen.
Das Haus des Meeres behält sich vor, Teile der geförderten Arbeiten zu präsentieren.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.September 2014

Ausschreibung als PDF

Das Haus des Meeres braucht Ihre Hilfe!

Wir bedanken uns bei den vielen Spendern, die uns in einer finanziell prekären Situation unterstützt haben! Sie haben mit Ihrer Hilfe einen wichtigen Beitrag geleistet unseren Zoo durch die für uns alle schwere Zeit zu bringen.
Wir bedanken uns auch bei den Besuchern die uns die Treue halten und das Haus des Meeres mit ihren Besuchen unterstützen. Als privat geführtes, gemeinnütziges Unternehmen sind wir auf Ihre Eintrittsgelder angewiesen.

Wir benötigen jedoch weiter Ihre Hilfe in Form von Spenden und Patenschaften, denn einige geplante Projekte in unserem Zubau konnten wir Corona-bedingt nicht fertigstellen, da wir die vorgesehenen finanziellen Mittel für die Aufrechterhaltung des Betriebes verwenden mussten.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
 
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2021, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen