Privacy Information

We use cookies to show external content, personalize your experience, to be able to offer functions for social media and to analyze access to our website. By doing so, some of the data about your use of our website may be shared with our external partners. Our partners may combine this information with other data that you have provided to them or that they have collected as part of your use of the services.

You can either agree to accept the usage of all those external services and the respective use of cookies or just accept compulsory cookies which are required to ensure the basic functionalities of this website. Regard, that some pages of this website may not be displayed properly when chosing the later option.

Accept all
Accept necessary cookies only
2022-09-27 06:11 | https://www.haus-des-meeres.at/en/About-Us/News/iNewsId__55/nyear__2022.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Haus des Meeres breeds dwarf-seahorses from US oil spill region

2010-05-20 | We are very glad that we succeeded in breeding these small, only 3 cm measuring seahorses from the Gulf of Mexico.

Ihr natürliches Biotop sind die Seegraswiesen des Golfs von Mexiko, in dem leider gerade die Ölpest wütet. Jetzt  droht der gigantische, immer weiter wachsende Rohölteppich zunehmend auch die Küsten-Lebensräume von Texas, Louisiana, Florida und Mississippi zu vergiften und damit auch zur Bedrohung für die Zwergseepferdchen zu werden!

 

Wir sind besonders glücklich darüber, dass diese empfindliche Tierart sich nun im Haus des Meeres vermehrt hat - 15 noch kleinere Zwergseepferdchen-Babys sind vor wenigen Tagen aus dem Brutbeutel des Männchens (ja – kein Irrtum, bei den Seepferdchen werden die Männer schwanger!) geschlüpft und erfreuen sich bester Gesundheit (siehe Foto "Zwergseepferdchen" mit Büroklammer als Größenvergleich). So wie die Elterntiere frisst der Zwergseepferdchen-Nachwuchs auch nur hochwertiges Krebsplankton, das in eigenen Bio-Reaktoren (siehe Foto) im Haus des Meeres dafür sehr aufwendig kultiviert werden muss.

 

Sobald die Kleinen „aus dem Gröbsten“ draußen sind, kommen sie in den Publikumsbereich.

Bild bioreaktoren_project_news_bildkleinlinks_55.jpg
Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2022, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen