Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
2022-05-28 10:27 | https://www.haus-des-meeres.at/en/About-Us/News/iNewsId__818.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Happy Birthday, liebe Komodowarane!

2022-01-03 | Zum Jahreswechsel feierten unsere 3 Komodowarane Chaos, Hurricane und Godzilla ihren 5. Geburtstag!

Die drei Brüder, die in der Silvesternacht im Zoo Prag geschlüpft sind, sind seit ihrer Übersiedelung im Juni 2018 eine der Hauptattraktionen im Haus des Meeres. Bei ihrer Ankunft wogen die drei gerade mal 2,5kg, inzwischen bringen sie bei einer Körperlänge von ca. 2,5m knapp 40kg auf die Waage.

Zuerst kam einer recht zögerlich, um das Paket zu begutachten, aber schnell kamen die Brüder…

Als Geschenk gab es ein Futterpaket zum selbst Auspacken. Solche Dinge dienen auch dazu diese intelligenten Reptilien geistig zu beschäftigen – und was gibt es Schöneres, als Geschenke aufzumachen. Auch sonst haben die Pfleger die Tiere von Anfang an trainiert – vielleicht erinnern sich noch einige von Ihnen an die Übersiedelung der Tiere als sie an der Leine gingen.

…und dann gab es kein Halten mehr – happy birthday!!

In ihrem natürlichen Lebensraum Indonesien gilt die weltweit größte Echse bedingt durch Klimawandel und den dadurch einhergehenden Lebensraumverlust sowie Nahrungsknappheit leider als gefährdete Tierart.

Fotos (c) Günther Hulla

Das Haus des Meeres braucht Ihre Hilfe!

Wir bedanken uns bei den vielen Spendern, die uns in einer finanziell prekären Situation unterstützt haben! Sie haben mit Ihrer Hilfe einen wichtigen Beitrag geleistet unseren Zoo durch die für uns alle schwere Zeit zu bringen.
Wir bedanken uns auch bei den Besuchern die uns die Treue halten und das Haus des Meeres mit ihren Besuchen unterstützen. Als privat geführtes, gemeinnütziges Unternehmen sind wir auf Ihre Eintrittsgelder angewiesen.

Wir benötigen jedoch weiter Ihre Hilfe in Form von Spenden und Patenschaften, denn einige geplante Projekte in unserem Zubau konnten wir Corona-bedingt nicht fertigstellen, da wir die vorgesehenen finanziellen Mittel für die Aufrechterhaltung des Betriebes verwenden mussten.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
 
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2022, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen