Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
2020-09-27 19:07 | https://www.haus-des-meeres.at/en/History/iHistoryId__204.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Ehrenzeichen Wien

Eine spannende Geschichte über Ehrungen durch die Stadt Wien löste seinerzeit Hofrat Dr. Foltinek aus.

Bei einem Gespräch über weitere Subventionen meinte er, jetzt wäre es bald an der Zeit, um Ehrenzeichen der Stadt Wien für verdiente Mitarbeiter anzusuchen. Er nannte mir die Kontaktperson im Rathaus und wies darauf hin, dass es zuvor eines Vereinsbeschlusses bedarf.

Leider war Emmerich Schlosser bereits wieder in Australien, daher schlug ich seinen Schwager und  Vizepräsidenten Mag. Heribert Rath, unseren Präsidenten Abg.z.NR Hans Jungwirth und den als Nachfolger von Schlosser ernannten Erich Brenner vor. Der Vorstand akzeptierte einstimmig, verlangte aber, dass auch ich meinen Namen auf die Liste setzen müsste. 

Gesagt - getan. Nach einigen Monaten des Wartens rief mich meine liebe Gattin ganz aufgeregt im Büro an und wollte wissen, was ich denn angestellt hätte, da sich Kriminalbeamte nach mir im Haus und der Umgebung erkundigen und Nachforschungen anstellen würden. Ich vermutete sofort richtig, es ging um den Antrag und offenbar wollte man sicherheitshalber auch den Leumund überprüfen.

Langsam begann ich mich zu freuen und dann kam das offizielle Schreiben mit der Einladung. Allerdings nur als Gast, denn ausgewählt wurden die Herren Jungwirth, Rath und Brenner!

Auf meine besorgte Rückfrage im Rathaus erfuhr ich dann, dass diese Entscheidung nicht etwa ein negatives Leumundszeugnis hervorgerufen hat, sondern schlicht und einfach meine "Jugend" die Ursache dafür war. Angeblich werden diese Ehrenzeichen nur ab einem Alter von 50 Jahren vergeben. Warum man trotzdem Umfragen zu meiner Person angestellt hat, blieb mir bis heute verborgen.

Die Feierstunde im Rathaus war sehr stimmungsvoll. Hans Jungwirth bekam den Ehrenring der Stadt Wien und die beiden anderen Herren eine "Staatliche Auszeichnung" von der eben ins Amt berufenen, neuen Stadträtin Ingrid Smejkal, die zum ersten Mal eine Verleihung vornahm.

Und ich saß mit meiner Frau in der letzten Reihe und lächelte wissend vor mich hin...

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen