2018-04-21 15:46 | https://www.haus-des-meeres.at/en/History/iHistoryId__424.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Neustrukturierung HDM

Seit einigen Jahren beschäftigte mich die Frage, ob die gegenwärtige Unternehmensstruktur den künftigen Erfordernissen unseres HAUS DES MEERES entspricht. Dabei ging es mir vor allem um die Frage, wie wir das Erreichte und unsere künftigen Projekte am besten absichern können. 

Zur dauerhaften Existenzsicherung schien mir der Verein als alleinige Trägereinrichtung nicht stabil genug zu sein. Dazu kam, dass der Vorstand durch Todesfälle dezimiert wurde und kaum neue, engagierte Funktionäre zu finden waren, die auch bereit gewesen wären, die persönliche Haftung nach dem Vereinsgesetz zu übernehmen. 

Wir nähern uns als Gruppe inzwischen der 10 Mio. Umsatzgrenze und beschäftigen durchschnittlich 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vorhandenen Einrichtungen.

Durch dieses Wachstum wurden wir finanztechnisch vor 2 Jahren bereits zum "Großen Verein", dessen Bilanzen ergänzend zur Tätigkeit unseres Steuerberaters von einem Wirtschaftsprüfer testiert werden müssen. 

Bei den Besucherzahlen haben wir uns in der Hitliste der privaten Sehenswürdigkeiten Wiens unangefochten auf den 2. Platz nach dem Riesenrad vorgearbeitet. 2012 erreichten wir eine weitere Steigerung von fast 7 % auf  436.545 Besucher. 

Nach vielen Überlegungen und Vorgesprächen habe ich am 22.11.12 im Rahmen einer außerordentlichen Generalversammlung meine gewonnenen Erkenntnisse vorgestellt und bekam - nach eingehender Diskussion - vom Vorstand den einstimmigen Auftrag zur Umsetzung der Reform. 

Die neue Struktur besteht aus einer inzwischen gegründeten Privatstiftung, in welche die ebenfalls neu gegründete, gemeinnützige "Zoo GmbH" eingebracht wurde. Die HAUS DES MEERES - AQUA TERRA ZOO GMBH übernimmt ab 1.1.2013 den Großteil der bisherigen Agenden des Vereins. Im Anschluss daran wird auch die seit 5 Jahren bestehende "Betriebsgesellschaft" vom Verein in die Privatstiftung eingebracht. 

Das alleinige Stiftungsziel ist die Erhaltung und der weitere Ausbau des HAUS DES MEERES für die Allgemeinheit. Die Stiftungsvorstände werden auch im neuen Umfeld ehrenamtlich ihre Tätigkeit ausüben.   

Die neuen Aufgaben des seit 55 Jahren bestehenden Vereins werden schwerpunktmäßig im Bereich der Wissenschaft und Forschung angesiedelt sein.

Damit erfüllen wir – weiterhin – den Auftrag der Vereinsgründer vor 55 Jahren, der zum Inhalt hatte, ein zentraler Ort der Begegnung und Meeresforschung zu werden. 

Von der Strukturänderung natürlich nicht betroffen ist der eigenständig agierende Unterstützungsverein "Freunde des HAUS DES MEERES". 

Eine weitere Neuerung betrifft die Leitung der beiden Gesellschaften, der "Zoo GmbH" und der "Betriebs GmbH". 

Ab 1.1.2013 werden nach dem 4-Augen-Prinzip die bisherigen Geschäftsführer gemeinsam beide Gesellschaften führen. Spartenverantwortlich bleiben - wie bisher –

Dir. Dr. Michael Mitic für den "Zoo" und Hans Köppen für den „Betrieb“

Die einstimmige Wahl zu Stiftungsvorständen in der HAUS DES MEERES PRIVATSTIFTUNG haben angenommen: Prof. Dr. Jörg Ott – (Wissenschaften + Vorsitz)  

Andreas Papez – (Finanzen) und Franz Six – (Beteiligungen). 

Der Vorstand des Vereins HAUS DES MEERES - AQUA TERRA ZOO wird im Mai im Zuge der ordentlichen Generalversammlung neu gewählt.  

Ich werde die Leser meiner Rubrik "Geschichte" natürlich gerne weiterhin informieren. Transparenz und klare Strukturen werden auch in Zukunft im HDM gewährleistet sein.

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Opening Hours

Daily, 365 days in a year!

Monday - Sunday: 09:00 am - 06:00 pm

Thursday: 09:00 am -  09:00 pm
more...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy
OK

This website uses cookies in order to give you the best possible service. Further information