Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
2020-08-12 22:55 | https://www.haus-des-meeres.at/en/History/iHistoryId__477.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Forschungspreise 2014

Wie erwähnt, wurden im Rahmen des 1.HDM-Supporting-Day auch die diesjährigen Förderpreise für zoologische Grundlagenforschung übergeben.

Den "Rupert-Riedl-Preis zur Förderung der Meeresforschung in Österreich" erhielt Frau Mag.a Nika Pende, die in ihrer Diplomarbeit das Zusammenleben von winzigen Meeressand-Fadenwürmern und deren symbiotischen Riesen-Hautbakterien näher erforscht.

Den "Ferdinand-Starmühlner-Preis zur Förderung der Forschung an Süßwasserfischen in Österreich" bekam David Ramler MMSc , der die Strömungswanderung von verschiedenen Fischlarven in der Donau in Abhängigkeit vom Ufertyp untersucht.

Stiftungsrat Prof. Dr. Jörg Ott und Vereinspräsident Prof. Dr. Alfred Radda erinnerten an das erfolgreiche Leben und auch die Tätigkeit der Namensgeber unserer Forschungspreise für das Haus des Meeres. Manfred Christ stellte historische Filmausschnitte über das Wirken der beiden großen österreichischen Forscher aus seinem Privatarchiv zur Verfügung.

Der Vizedirektor des HDM Zoos, Mag. Dr. Daniel Abed-Navandi, der wie in den vergangenen Jahren die Organisation der Forschungspreise inne hatte, wies auf die Wichtigkeit dieser Förderung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hin und betonte die Gewissenhaftigkeit bei der Auswahl der Preisträger.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen