Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
2020-06-06 22:55 | https://www.haus-des-meeres.at/en/History/iHistoryId__538.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

10 Jahre „Haus des Meeres Betriebs GmbH“

Am 27.04.2007 habe ich im Einvernehmen mit den anderen Vorstandsvertretern die Betriebs GmbH gegründet.

Große Aufgaben warteten auf uns und bedurften der vollsten Konzentration des neuen Direktors Dr. Michael Mitic, der am 1.1.2007 die Gesamtverantwortung von mir übernommen hat. Das Interregnum nach dem Ableben von Direktor Erich Brenner nahm damit endgültig sein Ende.

Die bevorstehenden Erweiterungen bedurften einer neuen Struktur und Trennung der Bereiche Zoo und Verwaltung.

Am 13.04. wurde die Dachterrasse eröffnet. Dann endlich zur großen Freude des neuen Vizedirektors und Salzwasserkurators Dr. Daniel Abed Navandi am 04.05. das neue Haibecken.

Schon ein Monat später, am 14.05, erfolgte der Spatenstich zur neuen Eingangshalle samt vorderen Zubau und am 18.6. wurde das erste Teilstück der Freitreppe eröffnet. Danach kam am 04.07. die Eröffnung der erweiterten Süßwasserabteilung von Kurator Mag. Michael Köck.

Nach der Widmung der ebenfalls erweiterten Mittelmeerabteilung an Prof. Dr. Rupert Riedl, fand sodann die Feier zu unserem 50. Vereinsjubiläum statt und die Österreichische Post präsentierte die erste HDM Briefmarke mit einer Auflage von 1,2 Mio.

Im Dezember schließlich erfolgte die Eröffnung der Cafeteria, des „Krokipark“ und des Souvenirshops…    

Zug um Zug wurden alle Mitarbeiter, die mit der Tierbetreuung nicht direkt beschäftigt waren, in die Betriebs GmbH übernommen.

Vizedirektor Werner Binder kümmerte sich vorbildlich um den Verlagerungsprozess und zwei neue Mitarbeiterinnen betraten im Haus des Meeres Neuland.

Zunächst konnte ich Andrea Kalab, die zuvor als GL Assistentin einer Transport- und Logistikfirma gearbeitet hat, für die neue Aufgabe gewinnen und kurz danach auch Brigitte Thill, die eine ähnliche Funktion in einem anderen Betrieb ausgeübt hatte.

Während Prokuristin Andrea Kalab demnächst ihr 10-jähriges Jubiläum begehen wird und unverändert und sehr erfolgreich die kaufmännische Leitung ausübt, hat sich Brigitte Thill, die u.a. unsere „Patendame“ war, die volle Verantwortung für den Shop hatte und vieles andere mehr, (vorläufig?) zur Ruhe gesetzt.    

Inzwischen arbeiten unter der Leitung des „neuen“ Geschäftsführers Hans Köppen, der ab 1.1.2009 diese, von mir ebenfalls ehrenamtlich ausgeübte, Funktion für den „Betrieb“ übernommen hat, insgesamt 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Dafür übernahm der Betrieb sehr erfolgreich die volle Verantwortung für die die gesamte Haustechnik und Verwaltung, Um- und Neubauten, den Einkauf, die Bereiche Ticketkassa, Garderobe, Shop, das Ocean’sky inklusive Events, das Sharky, PR und Werbung, die Guides, die nicht nur für die ausgezeichneten Führungen zuständig sind sondern auch Kindergeburtstage ausrichten, den Reinigungsdienst, die Personal- und Buchhaltungsagenden u.v.a.m.

Es war somit ein erfolgreiches Konzept, bereits vor 10 Jahren die aktuell 15 Zoologinnen und Zoologen von „ablenkenden“ Tätigkeiten weitgehend zu befreien und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich nahezu ausschließlich mit den Tieren und deren Erhaltungszucht, der Planung neuer, größerer und besserer Haltungsbedingungen zu beschäftigen und wissenschaftliche Projekte erfolgreich zu betreiben.    

Franz Six

Share this pageFacebookTwitterDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen