08.12.2021 12:07 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/acceptSessionUrl__1/iNewsId__298.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Jesus-Echsen im Haus des Meeres30.12.2013

 Der Name passt zwar wunderbar zur Weihnachtszeit. Aber woher haben diese Echsen diese Bezeichnung?

Jesusechsen laufen bei Gefahr aufrecht nur auf den Hinterbeinen – und das sogar über das Wasser ohne zu versinken!! Das hat ihnen den Namen eingebracht. Stirnlappen-Basilisken, wie diese Tiere auch noch genannt werden, leben in Südamerika, werden bis zu einem Meter groß und fressen allerlei Insekten. Unsere Pfleglinge teilen sich ihr Großraumterrarium mit den Anakondas – die für die Echsen aber keinerlei Gefahr darstellen.

Bild stirnlappenbasilisk3-guentherhulla_project_news_bildkleinlinks_298.jpgBild stirnlappenbasilisk-guentherhulla_project_news_bildkleinrechts_298.jpg

Das Haus des Meeres braucht Ihre Hilfe!

Wir bedanken uns bei den vielen Spendern, die uns in einer finanziell prekären Situation unterstützt haben! Sie haben mit Ihrer Hilfe einen wichtigen Beitrag geleistet unseren Zoo durch die für uns alle schwere Zeit zu bringen.
Wir bedanken uns auch bei den Besuchern die uns die Treue halten und das Haus des Meeres mit ihren Besuchen unterstützen. Als privat geführtes, gemeinnütziges Unternehmen sind wir auf Ihre Eintrittsgelder angewiesen.

Wir benötigen jedoch weiter Ihre Hilfe in Form von Spenden und Patenschaften, denn einige geplante Projekte in unserem Zubau konnten wir Corona-bedingt nicht fertigstellen, da wir die vorgesehenen finanziellen Mittel für die Aufrechterhaltung des Betriebes verwenden mussten.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2021, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen