01.12.2020 09:53 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/Unternehmenspolitik/acceptCookiesUrl__1/reload__false.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Unternehmenspolitik

Das Haus des Meeres ist eine Bildungseinrichtung, die den BesucherInnen Kenntnisse von der Vielfalt der Tierwelt und Einsichten in biologische, ökologische Zusammenhänge und damit verbundene ethische Werte vermitteln soll.

Tiergerechte Haltung und eine bestmögliche Versorgung unserer Tiere ist ein bestimmendes Qualitätsmerkmal unseres Hauses. Unsere Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Arbeitssicherheits- und Brandschutzpolitik ist an die gesetzlichen Richtlinien und die Bedürfnisse der Tiere und der MitarbeiterInnen und die Erwartungen unserer KundInnen gebunden. Die Präsentation unserer Tätigkeit wird vor allem von den BesucherInnen bestimmt. Ihr Urteil ist entscheidend. Anregungen oder Beschwerden sind inhaltlich zu prüfen und gegebenenfalls ehest möglich umzusetzen.

Die Schaffung und Erhaltung einer sicheren und gesundheitserhaltenden Arbeitsumgebung sollen die Effizienz und den Fortbestand unseres Hauses sichern. Das Unternehmen verpflichtet sich zur Beseitigung und Minimierung von Gefahren für die Gesundheit der MitarbeiterInnen. Unsere Verantwortung gegenüber der Belegschaft und Mitmenschen steht dabei für uns an erster Stelle. Durch Unterweisungen und Weiterbildung sensibilisieren wir die Belegschaft, die Konsultation und Beteiligung von Beschäftigten ist ein Erfolgsfaktor für das sichere Arbeiten in allen Bereichen des Unternehmens.

Wir verpflichten uns zum Schutz der Umwelt und setzen Maßnahmen, um unnötige Umweltbelastung so weit wie möglich zu vermeiden, die Umweltauswirkungen kontinuierlich zu reduzieren und das Energie-Leistungsverhältnis kontinuierlich zu verbessern. Wir informieren MitarbeiterInnen regelmäßig über unsere Umwelt-aktivitäten und über unsere Aktivitäten zur Verbesserung der energiebezogenen Leistungen, die erforderlichen Informationen und Ressourcen zum Erreichen der Ziele werden zur Verfügung gestellt.

Wir überwachen und bewerten unsere Umweltauswirkungen, Energieverbrauch und deren wirtschaftliche Aspekte regelmäßig, um unnötigen Kostenaufwand zu vermeiden und entwickeln Aktivitäten zur Verbesserung der Energieeffizienz und des Ressourceneinsatzes.

Bei der Planung von Prozessen und Änderungen sowie der Beschaffung von neuen Anlagen und Aggregaten, unterstützen wir den Einkauf von energieeffizienten Produkten und Dienstleistungen. Bei der Auswahl von Roh-, Hilfs- und Betriebsmitteln sind wir bestrebt, möglichst umweltfreundliche Alternativen einzusetzen. Sämtliche Neubau- und Sanierungsprojekte werden unter Berücksichtigung dieser Faktoren umgesetzt.

Unser Haus achtet besonders auf Brandschutzbestimmungen und kümmert sich im Sinne der BesucherInnen und MitarbeiterInnen um die Aktualisierung aller Auflagen.       

Wir wollen den BesucherInnen und Tieren ein in allen Belangen optimales Zooerlebnis bieten und anhand ihrer persönlichen Eindrücke die Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Sicherheitsansprüche optimieren. Unser Managementsystem wird ständig verbessert, um ein positives Image und eine kontinuierliche Steigerung des Bekanntheitsgrades des Haus des Meeres in der Öffentlichkeit zu erwirken.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
 
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen