20.04.2018 05:02 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__234.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Kroki + Cherida

Unsere Finanzen stimmten nie mit unseren Plänen überein. Daher kamen wir auf viele Ideen um diese Situation zu ändern.

Einen Malwettbewerb mit Modell "Kroki" zum Beispiel, bei dem die Kinder begeistert mitgemacht haben, aber wirklich viel Geld brachte die Versteigerung der Werke auch nicht.

Gleichzeitig wuchs unser Ammenhai, den uns Herr Bimüller zum Geschenk gemacht hatte, rasant. Mit einer Sendung Korallenfische mitgekommen und als Hai unverkäuflich, nahmen wir ihn seinerzeit gerne an und wollten ihm (der sich später als "ihr" herausstellte) ein großes Aquarium bauen.

Zum Schlußsatz des Artikels: Ich persönlich wollte tatsächlich auch Fledermäuse, die in den Abendstunden den Flakturm umkreisen und tagsüber einen Schlafplatz  im Turm beziehen hätten können, aber daraus wurde leider nichts.

Ich versichere aber, dass es nie mein Anliegen war, Delphine in kleine Aquarien zu sperren!

malaktion-kroki_bild_392.jpg
Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz
OK

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen