21.10.2018 20:52 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__247.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Kunstwerk Weiner saniert

"Die Restaurierung ist ein weiterer Beitrag zum Gedenkjahr", wurde Stadtrat Dr. Mailath - Pokorny im "Standard" zitiert. "Die Kosten betragen 80.000 Euro und werden vom Altstadterhaltungsfond getragen."

Weil wir zu diesem Zeitpunkt die Miete der oberen Räume samt Terrasse (vorübergehend) abgegeben und keinen Zutritt hatten, wurden wir erneut überrascht. Hieß es doch 1991, dass es sich um ein temporäres Kunstwerk nur für die Dauer der Festwochen 1991 handeln würde.

Da man die Schrift 2004 kaum mehr zur Gänze erkennen konnten, dachten wir, dass nun die Natur vollenden würde, was "der Mensch" zuvor versprochen hatte.

Erwähnenswert ist noch die Tatsache, dass unsere Jahressubvention in diesem Jahr um 10% gekürzt wurde. Allerdings von der MA 13.

Dass ursprünglich zumindest keine ganzflächige Erhaltung des Kunstwerks geplant war, bestätigt das letzte Bild. Für diesen Ausbauplan gab es im Jahre 1998 eine gemeinsame Baubewilligung für das Projekt der Arcotel Gruppe und unser Tropenhaus. 

 

 

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen