Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
30.11.2020 15:05 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__285.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Insektarium eröffnet

Die Beharrlichkeit von Prof. Dr. Radda hat sich ausgezahlt. Endlich ist das Insektarium fertig. 15 Wandvitrinen und 3 Vollglasterrarien ergänzen in wunderbarer Weise die grauen Betonwände des 2. Stockwerkes. Obwohl die neuen Behausungen nicht sehr groß ausgefallen sind, die Wirkung auf die Besucher ist ausgezeichnet.

Dafür wurde die Mittelmeerabteilung erneut  verschoben und soll nun im April 1994 endgültig fertig werden.

Dr. Mitic hat erfolgreich Gespräche mit einer kleineren Aufzugfirma geführt und es sieht so aus, als ob wir die Kosten auf ÖS 2,4 Mio. drücken können.

Auch ich hatte gute Nachrichten. Der Mietvertrag für den 7. Stock konnte abgeschlossen werden und gleichzeitig erreichte ich bei der MA 22 einen internen Aktenvermerk mit Datum 27.7.93, wonach die Stockwerke 8 bis 11 nur mehr - bei Bedarf - an uns vergeben werden dürfen. Der Turm "gehört" daher uns!

Ferner konnte ich berichten, dass der Statutenentwurf für den Verein der "Freunde des Haus des Meeres" fertig ist und Prof. Starmühlner, Werner Binder und ich als Proponenten für die Vereinsgründung der Vereinsbehörde genannt wurden. Herr Karl Heilpern, Manager des Donauzentrums, konnte von mir für die Funktion des künftigen Vorsitzenden gewonnen werden.

Erich Brenner informierte abschließend, dass der Mauerdurchbruch vom Portal in Richtung Stiege erneut teurer geworden sei und nunmehr statt ÖS 205.000 auf öS 261.000 gestiegen ist. Ich meinte daraufhin, dass ich die Beschriftung am Dach vorgezogen hätte!

Schließlich beschlossen wir, dem Wunsch von Erich Brenner nachzukommen und auch seine Gattin Csilla ab 1.10. für monatlich 31 Stunden Kassadienst einzustellen.

 

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen