Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
26.11.2020 05:51 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__381.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Neue Raumplanung

 

Wir haben die neue Raumplanung für die Stockwerke 4 bis 9 festgelegt.

 

Während der 4. Stock für Veranstaltungen freigehalten werden soll, werden ergänzend Internet Arbeitsplätze geschaffen. Die Kindergeburtstage unter der Leitung von Frau Mag. Pia Schrödl sollen ebenfalls dort abgehalten werden. Gruppen von mindestens 7 und maximal 10 Kindern zwischen 7 und 11 Jahren erleben eine Zooführung und feiern mit Spielen und Torte. Kosten € 11 pro Kind.

 

Im 5. Stock soll die erweiterte Einheimischen Abteilung entstehen – Wunschtermin für die Eröffnung 11.9.2003. Die Bittleihe vom Guppyverein für das Aquarienlager soll mittelfristig infolge Eigenbedarfs gelöst werden.

 

Im 6. Stock sind zusätzlich zum Tierheim und dem Bereich der Fotogruppe die Arbeitsräume der beiden neuen Zoologen vorgesehen – insbesondere auch für die Planktonzucht.

 

Der 7. Stock wird mit der zu schaffenden 120.000 Liter Seewasseraufbereitungsanlage ausgebaut. Der verbleibende Raum bleibt für Lagerzwecke und das Notstromaggregat erhalten.

 

Im 8. Stock wird die Werkstatt adaptiert und ein Kleinteilelager geschaffen.

 

Der 9. Stock soll schließlich zu einem "Veranstaltungszentrum" mit eigenem Sanitärbereich und Bodenheizung ausgebaut werden.    

 

Im neuen Tropenhaus ist geplant, einen separaten Bereich für Grüne Leguane zu schaffen. Hier müssen wir allerdings von der bisherigen Linie, wonach sich alle Tiere frei bewegen können, abgehen. Es gilt jede Gefahr von den Besuchern fernzuhalten und Leguane haben lange Krallen und einen Schwanz, mit dem sie kräftige Schläge austeilen könnten.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen