Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
27.11.2021 01:11 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__40.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Pfeilschwanzkrebse

Seit Jahrzehnten gibt es bei uns die sogenannten Limulus polyphemus, deren Name wörtlich übersetzt, „der kleine, schielende Cyclop“ bedeuten würde. Die Amerikaner, an deren Küsten sie vorkommen, nennen sie „Horseshoe crab“.

Jüngsten Erkenntnissen zufolge gibt es sie bis zu 550 Millionen Jahre in dieser Form auf unserer Erde. Bis vor Kurzem schrieb man sie noch dem Kambrium (542 bis 488 Mio. Jahre) zu.

Wir zeigen neben dem Terrarium der „lebenden Fossilien“ auch einen Abdruck eines Fundes aus dieser Zeit.

Bei uns leben die Pfeilschwanzkrebse gemeinsam mit Landeinsiedlern, Vieraugenfischen und Feliferen.

Limulus+Bernd1_bild_38.jpg
Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2021, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen