Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
12.07.2020 23:48 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__604.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Die Enttäuschung

So sehr wir uns unverändert über die privaten Spenderinnen und Spender freuen, deren Hilfe bereits annähernd den Jahresbedarf an Futtermittel für unsere mehr als 10.000 Tiere deckt, so enttäuscht sind wir über die Tatsache, dass die oftmals angekündigten Hilfsmaßnahmen für unverschuldet in Bedrängnis geratene Unternehmen bisher zur Gänze ausgeblieben sind.

Weder vom Bund noch von der Stadt Wien wurden uns Subventionen zur Überbrückung der aktuellen Situation zuteil. Es gab lediglich „Kreditangebote“, die wir von diesen beiden Körperschaften gar nicht erbeten hatten.  

Als in der Vergangenheit wirtschaftlich gesundes und geschätztes Unternehmen gab es – hoffentlich nur vorübergehend – selbst von unserer Hausbank eigenartige Reaktionen. Ein Kreditantrag, der der Höhe nach einem durchschnittlichen Jahresergebnis des Zoos entsprach, sollte zur teilweisen Abänderung der genehmigten Bau- und des Rahmenkredites führen!

Hier wäre zu ergänzen, dass wir den noch offenen Restkredit der Betriebs GmbH zur Fertigstellung des Zubaus und dessen temporärer Ausgestaltung benötigen und unseren Vertragspartnern im Wort sind.

Als permanent in der Hitliste der Top Ten Sehenswürdigkeiten Wiens vertretenes gemeinnütziges Privatunternehmen - seit 10 Jahren ohne jegliche Subventionen – hätten wir uns echte Unterstützungen erwartet.

Umso dankbarer sind wir den privaten Spenderinnen und Spendern, die uns ihre Wertschätzung auch auf diese Weise gezeigt haben.

Wir werden alles daran setzen, dass unser gemeinsames HAUS DES MEERES mit dieser unverschuldeten Situation zurechtkommen wird.

Unser Zoodirektor Dr. Michael Mitic hat seine „Spaziergänge“ durch den Zoo in Videos festgehalten, die nun unter der Rubrik „Webcams“ Wissenswertes über unsere Tiere vermittelt. Er bittet bei diesen Gelegenheiten ebenfalls um Unterstützung. Unser Konto bei der Bank Austria AG:

IBAN: AT571200010000323369 - BIC: BKAUATWW 

Es wäre uns wirklich ein Vergnügen, alle Unterstützerinnen und Unterstützer zu einem Gratisbesuch in unserem einzigartigen Haus begrüßen zu dürfen – sobald dies wieder erlaubt wird. Ihre Einladung würde uns keine direkten Kosten verursachen und Ihnen bestimmt Freude bereiten.

Für die Einladung bräuchten wir Ihre Kontaktdaten unter office@haus-des-meeres.at 

 

Franz Six

PS.: Wir werden Sie selbstverständlich auch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Share this pageTwitterFacebookLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen