Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
07.07.2020 07:25 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__384.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Wieder Besucherrekord 201412.02.2015


567.311 Besucher im Jahr 2014, das ist für den Aqua Terra Zoo im Herzen Wiens nicht nur ein neuer Rekord sondern sogar der achte in Folge. Das bedeutet 11% mehr Gäste als 2013 und sogar  140% mehr als 2006.
 
Haie, Michael Häupls Patenkind Meeresschildkröte Puppi und mehr als 10.000 andere Tiere wurden 2014 von fast 570.000 Besuchern bestaunt – neuer Rekord!

Franz Six, Stiftungsvorstand der gemeinnützigen Haus des Meeres Privatstiftung und Eigentümervertreter: „ Inzwischen dürften wir – dank der hervorragenden Arbeit unserer beiden Geschäftsführer und der MitarbeiterInnen - in der Hitliste der privaten Sehenswürdigkeiten Wiens bereits im Spitzenbereich angekommen sein!“

Der neuerliche Besucherrekord ist ein Riesenerfolg für die Haus des Meeres Aqua Terra Zoo GmbH, die völlig gemeinnützig und privat (gehört weder zum Bund noch zur Stadt!) arbeitet und sich nur aus den Eintrittsgeldern erhält.  Zoodirektor Dr. Michael Mitic: „Verantwortlich für den Besucherzustrom sind sicher die vielen Aus- und Umbauten, wie z.B. 2014 die Amazonas-Dschungel-Passage. Aber wir versuchen jährlich unseren Besuchern Neues zu bieten, zuletzt durch die Eröffnung des „Pacific Eye“, einem wirklich einzigartigen Aquarium.“

Neue Tierwelten, wie z.B. der Amazonasdschungel und das Pacific Eye finden großen Anklang!  Viele eigene Nachzuchten und Neuzugänge - vornehmlich aus anderen Zoos - sorgen für zusätzliche Attraktivität und locken sowohl Wiener wie auch verstärkt Touristen in den ehemaligen Flakturm im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

Bild hammerhaie-juttakirchner_project_news_bildkleinlinks_384.jpgBild amazonas-dschungel-passage-guentherhulla_project_news_bildkleinrechts_384.jpg
Share this pageTwitterFacebookLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen