Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
21.10.2021 07:57 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__429.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

€ 10.000,00 für Flüchtlingshilfe17.09.2015

Am gestrigen Tag kamen insgesamt € 8.389,- an Eintrittseinnahmen zusammen, € 256,- haben Besucher zusätzlich für unsere Quips gespendet, sodass es zu einem Erlös von € 8.645,- kam. Der Stiftungsvorstand hat beschlossen großzügig aufzurunden und einen Gesamtbetrag von € 10.000,- zu spenden.

Der Betrag wurde schon an die Flüchtlingshilfe des Roten Kreuzes überwiesen. Frau Doris Feik vom Roten Kreuz hat sich herzlich dafür bedankt.



v.l.n.r.: Thomas Wanasek, M.A., Mag. Alexander Lang MBA, Hans Köppen, Dr. Michael Mitic


Das Wiener Rote Kreuz ist seit Beginn der Flüchtlingskriese maßgeblich an der Betreuung von Menschen auf der Flucht beteiligt. Die Notquartiere sind im 24-Stunden-Betrieb geöffnet, um die Menschen mit dem Notwendigsten zu versorgen und ihnen einen sicheren und geschützten Schlafplatz zu bieten. Der Obsorge von Kindern und Jugendlichen gilt unser besonderes Bemühen. Das „Haus des Meeres hat in vorbildlicher Weise die Aktivitäten des Wiener Roten Kreuzes unterstützt und mit der Sammlung einen wesentlichen Beitrag zur Flüchtlingshilfe geleistet,“ so Mag. Alexander Lang MBA,  Landesgeschäftsführer des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Wien

Nicht unerwähnt möchten wir auch lassen, dass sich auch Mitarbeiter des Haus des Meeres (das Foto zeigt nicht alle – einige wollten nicht aufs Foto) an der Aktion beteiligten, indem sie an diesem Tag Eintrittskarten für ihren Arbeitsplatz erworben haben und somit ein Zeichen der Solidarität setzen wollten.

Das Haus des Meeres möchte sich bei allen bedanken, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!


Das Haus des Meeres braucht Ihre Hilfe!

Wir bedanken uns bei den vielen Spendern, die uns in einer finanziell prekären Situation unterstützt haben! Sie haben mit Ihrer Hilfe einen wichtigen Beitrag geleistet unseren Zoo durch die für uns alle schwere Zeit zu bringen.
Wir bedanken uns auch bei den Besuchern die uns die Treue halten und das Haus des Meeres mit ihren Besuchen unterstützen. Als privat geführtes, gemeinnütziges Unternehmen sind wir auf Ihre Eintrittsgelder angewiesen.

Wir benötigen jedoch weiter Ihre Hilfe in Form von Spenden und Patenschaften, denn einige geplante Projekte in unserem Zubau konnten wir Corona-bedingt nicht fertigstellen, da wir die vorgesehenen finanziellen Mittel für die Aufrechterhaltung des Betriebes verwenden mussten.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
 
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2021, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen