16.10.2018 22:51 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__473.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Veganes Powerfood für Doktorfisch & Co19.05.2016

Haus des Meeres Besucher sind manchmal erstaunt über die Obst- und Gemüsebouquets in den Korallenriffaquarien.




Gehörnter Kuhfisch liebt Banane (li); Kaiserfische, Doktor- und Papageifische schätzen auch veganes Futter (re)

Die Erklärung dafür ist einfach: Bunte pflanzenfressende Korallenrifffische nehmen Bananen, Broccoli, Gurken, Zucchini und Karotten bereitwillig als Ersatznahrung an. In ihrem ursprünglichen Lebensraum ernähren sie sich von Algenbelägen auf Steinen und Korallenstöcken. Da in künstlichen Korallenriffen nur wenige Algen wachsen, haben die Mitarbeiter des Haus des Meeres im Gemüseregal erfolgreich nach Ersatz gesucht.




Die vegetarische Speisekarte für unsere Korallenfische ist vielfältig: Gurke, Karotte, Zucchini, Broccoli,  Banane,...

Entscheidend für die Annahme der alternativen Kost sind die richtige Wahl der Sorte (Kiwi wird z.B. abgelehnt) und vor allem die Art des Servierens! Da Fische ohne Hilfswerkzeuge fressen, sollte die Nahrung - ähnlich der ursprünglichen Algennahrung - gut fixiert sein. Dank der reichlichen veganen Kost gedeihen unsere Korallenrifffische prächtig.

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK