Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
21.10.2021 08:05 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__562.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Wissenschaftler berichten aus der Praxis:

26.09.2017 | "Karibische Unterwelt – aufgedeckte Strandgeheimnisse der Maulwurfskrebse"

Dr. Daniel Abed-Navandi, Meeresbiologe und stellvertretender Direktor des Haus des Meeres,  nimmt die Zuhörer dabei mit in die verborgene Welt der Meeresböden.

Dr Abed

Der Maulwurfskrebs mit seinem Erforscher

Unbemerkt vom Durchschnittsmeeresurlauber bewohnen Maulwurfskrebse nahezu alle Sandböden. Dr. Abed hat die Biologie bunter, karibischer Maulwurfskrebse mehrere Jahre erforscht und wird hier neue wissenschaftliche Ergebnisse rund um den Nahrungserwerb dieser zehn Zentimeter langen Krebse vorstellen. Ideenreich und unter Zuhilfenahme moderner Methoden konnte er den Zweck der von den Tieren gepflegten Komposthaufen klären.

Tiere

Die wunderschönen Tiere leben versteckt im Sandboden

Der Verein "Haus des Meeres - Wissenschaft und Forschung" lädt dazu am Dienstag, den 26.9.2017 um 18:30 Uhr in den Vortragssaal des Haus des Meeres. Der Eintritt zum Vortrag ist frei – allerdings ist eine Anmeldung unter office@haus-des-meeres.at (bitte geben Sie Namen sowie die Anzahl der teilnehmenden Personen an) auf Grund einer begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt nötig!

Einlass ist mit gültiger Anmeldung ab 18:00 Uhr. Bitte beachten, dass das  Haus des Meeres selbst (Zoobereich) da bereits geschlossen ist. Der Vortrag wird ca. 45 min dauern. Anschließend gibt es die Möglichkeit mit dem Vortragenden bei einem Getränk ganz ungezwungen über seine Forschung zu plaudern.

Das Haus des Meeres braucht Ihre Hilfe!

Wir bedanken uns bei den vielen Spendern, die uns in einer finanziell prekären Situation unterstützt haben! Sie haben mit Ihrer Hilfe einen wichtigen Beitrag geleistet unseren Zoo durch die für uns alle schwere Zeit zu bringen.
Wir bedanken uns auch bei den Besuchern die uns die Treue halten und das Haus des Meeres mit ihren Besuchen unterstützen. Als privat geführtes, gemeinnütziges Unternehmen sind wir auf Ihre Eintrittsgelder angewiesen.

Wir benötigen jedoch weiter Ihre Hilfe in Form von Spenden und Patenschaften, denn einige geplante Projekte in unserem Zubau konnten wir Corona-bedingt nicht fertigstellen, da wir die vorgesehenen finanziellen Mittel für die Aufrechterhaltung des Betriebes verwenden mussten.

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
 
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2021, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen