20.09.2019 20:27 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Ueber-Uns/News/iNewsId__654.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

- AUSGEBUCHT - Valentinstags-Special im Haus des Meeres: Tierische Liebe

07.02.2019 | Verbringen Sie am Valentinstag einen romantisch tierischen Abend im Haus des Meeres!

Erfahren Sie bei einer spannenden Führung mehr über das Liebesleben der Tiere!
Manche unserer Tiere bevorzugen ein Leben zu zweit (verliebt, verlobt, verheiratet?), andere ein wildes Singleleben.

Sie werden feststellen - nicht jeder braucht es romantisch, sogar Liebesbisse werden verteilt oder auch ein Leben im Harem wird des Öfteren gesehen, manch einer kann auch mal den Kopf verlieren.

Haben Sie schon von Transgender im Korallenriff gehört? Heute ist „man“ ein er, morgen eine sie, viele unserer Bewohner kennen beide Seiten.

Wenn es dann mal geklappt hat mit der Partnerwahl, ist die Vaterschaft hin und wieder ungewiss oder aber der ein oder andere Vater übernimmt gleich selbst die Geburt.

Liebe geht bekanntlich durch den Magen - bei einer Koifütterung kann man selbst füttern und sich ein paar „Bussis“ von unseren Kois abholen. Genießen Sie im Anschluss an die Führung die romantische Atmosphäre über den Dächern Wiens bei einem Glas Prosecco und Petits Fours im Ocean´sky!

Start der Führung 18.30 Uhr, Preis pro Pärchen € 18,90 zzgl. Eintrittstickets, Anmeldung unbedingt erforderlich bis Mittwoch, 13.2.2019 unter guides@haus-des-meeres.at

Eventuelle Rückfragen bitte ebenfalls unter guides@haus-des-meeres.at bzw. per Telefon unter 06645440820

Share this pageFacebookTwitterDrucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2019, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK