21.04.2018 13:52 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__320.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Tropenhaus ausgebaut

 

Nach teilweiser Sperre wurde unser Tropenhaus wieder zur Gänze den Besuchern zugänglich gemacht. Die Bauzeit umfasste 3 Monate und die Kosten beliefen sich auf über € 400.000 - natürlich eigenfinanziert.

Nun ist das Tropenhaus um viele Attraktionen reicher geworden. Über Vorschlag von Hans Köppen wurde ein 4 Meter langer Tunnel in die vergrößerte Anlage der Wasserschildkröten eingebaut, bei der völlig neu gestalteten "Uferlandschaft" gibt es nun Einschaukuppeln für die kleinen Besucher und der Wasserfall wurde "mächtiger". 

Kurator Mag. Michael Köck sorgte auch für zusätzlichen Tierbestand. Ein Schwarm von Schützenfischen "schießt" auf das angebotene Lebendfutter, die Pfeilschwanzkrebse freuen sich über viel mehr Platz, es gibt eine große Zahl von Schlammspringern und - erstmals bei uns - die faszinierenden Winkerkrabben.

Zu den Weißbüscheläffchen ist eine Familie Braunrückentamarine eingezogen. Insgesamt ein Dutzend Äffchen, über 200 freifliegende Vögel sowie 24 Flughunde, die in der Dämmerung ihre Aktivitäten entwickeln, viele Land- und Wasserschildkröten sowie eine große Zahl von Fischen vermitteln ein Dschungelabenteuer mitten in Wien.

 

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz
OK

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen