Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
20.02.2020 22:45 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__554.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Spatenstich erfolgreich absolviert

Am 30.5.2018 um 10.30 Uhr war es nun tatsächlich soweit.

Mit einer Ausnahme waren die Bezirksparteien vertreten als Bezirksvorsteher Markus Rumelhart zur Schaufel griff! Mit von der Partie auch seine Stellvertreterin Vlasta Osterauer-Novak unter deren Leitung der Bauausschuss einstimmig grünes Licht für unseren Zubau gab.

Hans Köppen, der gemeinsam mit BM DI Nessmerak die Hauptverantwortung trägt, erläuterte sodann die technischen Daten und Fristen und Dr. Michael Mitic die geplanten zoologischen Ausbauten. 

Als Schlussredner nahm ich die Gelegenheit war und bedankte mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit der Bauvorbereitung über die letzten 10 Jahre beschäftigt waren und bei allen "Ehrenamtlichen", die sich für dieses Großprojekt eingesetzt haben.

Abschließend - an alle Bauausführenden gerichtet - wies ich darauf hin, dass sich die vielen Taucher unter uns jeweils mit "Gut Luft" verabschieden und stellte die Frage, ob es im Baugewerbe einen ähnlichen Gruß wie z.B. "Gut Bau" gibt? In jeden Fall aber ersuchte ich die Damen und Herren mit dem Schlusswort "Baut gut" das beste zu geben!

Da es keine Behinderungen beim neuen Zugang geben wird und auch der Geräuschpegel im Haus gleich bleiben dürfte hoffen wir, dass unsere Gäste aus dem In- und Ausland weiterhin so zahlreich kommen werden.

Erleben Sie mit uns den Baufortschritt und die Fertigstellung der Außenfassade bis zum nächsten Frühling. 

Besonders den Anrainerinnen und Anrainern danken wir erneut für das bekundete Verständnis und werden uns für die Eröffnung im Jänner 2020 ein besonderes Dankeschön einfallen lassen

 Franz Six

Share this pageFacebookTwitterDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2020, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz | Cookie Einstellungen