23.04.2018 05:57 | https://www.haus-des-meeres.at/de/Geschichte/iHistoryId__83.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

TU Studentenprojekt Flakturm Esterhazypark

Über 400 ArchitekturstudentInnen der TU Wien erarbeiteten im Wintersemester 2008/2009 nach Gruppenführungen auf unser Dach, Ideen und Visionen zum ehemaligen Leitturm.

Zwischen 7.5. und 21.5.09 wurden die prämierten Arbeiten am Zaun des Klettergartens ausgestellt.

Die TU nahm dies zum Anlaß, um ein Flakturm Symposium im Park zu organisieren. Nach dem Impulsreferat einer Historikerin wurden die verschiedenen Standpunkte von Vertretern der Bezirkspolitik, von Anrainern, Architekten, Behördenvertretern und Publizisten diskutiert.

Zum Thema Mahnmal habe ich darauf hingewiesen, dass wir seit 52 Jahren in diesem Gemäuer einen Zoo betreiben und damit eine sinnvolle Nutzung des ehemaligen Flakturms realisiert haben. Andere waren der Ansicht, es wäre besser gewesen, den Turm abzutragen oder leerstehen zu lassen.

Zu Ende der Podiumsdiskussion meinte schließlich der bekannte Publizist Jan Tabor: "Die Entscheidung ob Mahnmal oder Zoo ist bereits im Jahre 1957 getroffen worden, als der Trägerverein Haus des Meeres den ersten Mietvertrag bekommen hat".

Share this pageFacebookTwitterGoogle+Drucken
 

Öffnungszeiten

Täglich, 365 Tage im Jahr!

Montag - Sonntag: 09:00h bis 18:00h

Donnerstag: 09:00h bis 21:00h

mehr...

Artware @
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2018, Haus des Meeres GmbH | AGB | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz
OK

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mehr Informationen