Privacy Information

We use cookies to show external content, personalize your experience, to be able to offer functions for social media and to analyze access to our website. By doing so, some of the data about your use of our website may be shared with our external partners. Our partners may combine this information with other data that you have provided to them or that they have collected as part of your use of the services.

You can either agree to accept the usage of all those external services and the respective use of cookies or just accept compulsory cookies which are required to ensure the basic functionalities of this website. Regard, that some pages of this website may not be displayed properly when chosing the later option.

Accept all
Accept necessary cookies only
2022-08-15 08:27 | https://www.haus-des-meeres.at/en/History/acceptCookiesUrl__1/bResetCookies__1/iHistoryId__501/iron__1/reload__false/hyear__2015/hyearFT__2021-2012.htm
Logo Haus des Meers - Aqua Terra Zoo

Rückblick+Vorschau

Es ist tatsächlich gelungen das neunte Mal hintereinander einen neuen Besucherrekord zu erzielen. Zwar war diesmal die Steigerung nur geringfügig, aber unter Berücksichtigung des heißen Sommers und des herrlichen Herbstes ist das Ergebnis für eine „Indoor" Institution besonders bemerkenswert.

Ich möchte daher allen unseren Gästen – auch im Namen des Stiftungsvorstandes und der beiden Geschäftsführer Dr. Michael Mitic und Hans Köppen, sowie des gesamten großartigen Teams – herzlich für die Neugierde und Treue danken.

Für mich war besonders das allgemeine Verständnis dafür erfreulich, dass durch die verschiedene Bauarbeiten nicht immer alles so perfekt wie gewohnt sein konnte. Dies betrifft in erster Linie den Eingangsbereich, wo zunächst eine Erweiterung des Zuganges vorgenommen wurde. Damit verbunden erfolgte auch eine Verlegung der Ticketkassa, die wiederum erforderlich wurde, um unser bis dato größtes Bauvorhaben im Innenbereich vorzubereiten.

Wenn alles wie geplant verläuft, werden wir im kommenden Jahr den „Atlantik Tunnel" in Betrieb nehmen können. Das geplante 500.000 Liter Aquarium wird erstmals in der Geschichte des Hauses eine volltransparente Röhre beinhalten, in der unsere Gäste buchstäblich fast 15 Meter „durch das Wasser" gehen können. Der gesamte Rundgang, der zudem mit diversen Sichtscheiben und Bullaugen ausgestattet wird, soll rund 25 Meter umfassen.

Im Innenbereich ist inzwischen die Baustelle beinahe verschwunden, allerdings beabsichtigen wir im Frühjahr zusätzlich ein weiteres Erlebnisaquarium im 2. Stock zu errichten, welches jedoch kaum zu Beeinträchtigungen führen sollte.

Die Ausbaupläne für den Außenbereich wurden noch im Dezember bei der zuständigen Magistratsabteilung der Stadt Wien eingereicht und wir hoffen auf die Zustimmung zu den geplanten Verbesserungen der Infrastruktur und den Maßnahmen zur Verbesserung der Gebäudesicherheit.

Als neuer Eigentümer des Turms fühlen wir uns nach der Übergabe am 15.10.15 im besonderen Maße dazu verpflichtet.

Nochmals herzlichen Dank für die große Zustimmung zu unserer gemeinnützigen Einrichtung - dem HAUS DES MEERES!

 

Franz Six

 

Share this pageFacebookTwitterLinkedInDrucken
Ausgezeichnet durch
Mitglied bei
© 2022, Haus des Meeres GmbH | T & C | Imprint | Disclaimer | Privacy Policy | Cookie Einstellungen